Портал славистики


Bibliographie slawistischer Publikationen aus der Deutschen Demokratischen Republik 1946-1986 (BibSlawPub)

Die "Bibliographie slawistischer Publikationen aus der Deutschen Demokratischen Republik 1946-1986 (BibSlawPub)" ist aus der fünf bändigen Bibliographie der slawistischen Publikationen, die in der Deutschen Demokratischen Republik in den Jahren 1946 bis 1986 entstanden ist, in die Datenbankform konvertiert. Die Bibliographie enthält ca. 19.600 Datensätze. Eine Übersicht über die Bände befindet sich hier. Die Übersicht über die Klassifikationskategorien ist hier.

?
Ihre Suche nach E0265 lieferte 154 Treffer
1

Etymologisches

Repp, F. - in: Wissenschaftliche Zeitschrift d. E.-M.-Arndt-Univ. Greifswald (GSR) 13 (1964) S. 465-468
2

Slawische Etymologien

Trubačev, O. N. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 3 (1958) S. 668-681; 4 (1959) S. 83-87
3

Slawische Etymologien

Schuster-Šewc, H. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 16 (1971) S. 369-376
4

Aus der baltischen Etymologie

Karaliūnas, S. - in: ZfS. 19 (1974) S. 201-206. 1. Lit. akstís, akštís. 2. Lit. vėrgti, vėrgas, lett. vergs.
5

Altpreußische Etymologien

Mažiulis, V. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 19 (1974) S. 212-220.
6

Bŭlgarski etimologii (2)

Zaimov, J. - in: Slawische Wortstudien. Bautzen 1975. S. 165-177
7

Zwei slawische Etymologien

Knobloch, O. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 31 (1986) S. 738-739.
8

Balkanskie ėtimologii (32-39)

Orel, V.ė. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 30 (1985) S. 911-916.
9

Arnošt Muka als Etymologe

Bielfeldt, H. H. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 27 (1982) S. 99-108
10

Zur Etymologie slawischer Reliktwörter

Eichler, E. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 9 (1964) S. 682-684