Портал славистики


Bibliographie der deutschsprachigen Slavistik 1983-1992 (BibDatSlav)

Die "Bibliographie der deutschsprachigen Slavistik 1983-1992" ist aus der gedruckten Ausgabe der Bibliographie konvertiert und enthält ca. 10.000 Datensätze. Die Schlagwortliste befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach D2720 lieferte 5 Treffer
1

U-Stamm-Derivate in süd- und ostslavischen Ortsnamen

Reiter, Norbert - in: Onomata : Revue onomastique (1988) 451-471
2

Assen Raszwetnikow und Goethes "Hermann und Dorothea"

Andreeva-Popova, Nadežda - in: Festschrift für Wolfgang Gesemann. Band 1: Beiträge zur Bulgaristik / hrsg. von H.-B. Härder, G. Hummel und H. Schaller. Neuried 1986 (1986) 1-15
3

Zur historischen Phraseologie der slawischen Sprachen : Phraseologismen mit den Komponenten DЬRATI a. KOZA bzw. KOZЬLЪ

Eckert, Rainer - in: Z problemów frazeologii polskiej i słowiańskiej 4. Wrocław usw (1988) 59-70
4

Zur historischen Phraseologie der slawischen und baltischen Sprachen : Wendungen mit den Komponenten lett. dēt, darīt; ursl. děti, dělati 'machen'

Eckert, Rainer - in: Acta Baltico-Slavica (1987) 103-116
5

Onomasiologische und derivative Struktur der bulgarischen Phytonyme : (Beitrag zur bulgarischen volkstümlichen Phytonymie)

Choliolčev, Christo - Wien 1990, 208 S., [20] Bl.