slavistik-portal

Портал славистики


Datenbankinfosystem (DBIS) Slavistik

Das "Datenbankinfosystem Slavistik" bietet eine Übersicht über die elektronischen Datenbanken im Bereich Slawistik.

Titel Bibliographie zur indogermanischen Wortforschung
Weitere Titel Wortbildung, Etymologie, Onomasiologie und Lehnwortschichten
der alten und modernen indogermanischen Sprachen
in systematischen Publikationen ab 1800
Frank Heidermanns
Bibliotheken mit Bestandsnachweis
Inhaltsangabe Gegenstand dieser Bibliographie sind sämtliche indogermanischen Sprachen aus Vergangenheit und Gegenwart; sie wendet sich also nicht nur an die Indogermanistik, sondern in gleicher Weise an Klassische Philologie, Germanistik, Anglistik, Romanistik, Slavistik und Indologie. Der Berichtszeitraum umschließt die beiden vergangenen Jahrhunderte, d. h. die Zeit von 1800 bis zur Gegenwart (1. Quartal 2005). Objektbereich ist der appellativische Wortschatz; Eigennamen, seien sie ererbt oder entlehnt, werden nur berücksichtigt, wenn sie wesentliche Zusatzinformationen liefern.
Die Bibliographie ist für eine Vielzahl von Fragestellungen aus dem Bereich der Wortforschung konzipiert. Im Mittelpunkt stehen die vier folgenden Sachgebiete: Wortbildung, Etymologie, Onomasiologie und Lehnwortschichten.
Fachgebiete Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anglistik, Amerikanistik
Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Klassische Philologie
Romanistik
Slavistik
Schlagwörter Indogermanistik
Wortforschung
Bibliographie 1800-2005
Indogermanische Sprachen
Wortbildung
Onomasiologie
Etymologie
Lehnwort
Erscheinungsform CD-ROM/DVD-ROM
Datenbanktyp Fachbibliographie
Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag Niemeyer, Tübingen