slavistik-portal

Портал славистики


Datenbankinfosystem (DBIS) Slavistik

Das "Datenbankinfosystem Slavistik" bietet eine Übersicht über die elektronischen Datenbanken im Bereich Slawistik.

Titel Columbia Granger's World of Poetry (WWW)
Weitere Titel World of poetry
Bibliotheken mit Bestandsnachweis
Inhaltsangabe Die Datenbank enthält nach dem neuesten Update (Stand: Februar 2006) 154.000 Gedichte aus aller Welt, teilweise im Original, teilweise in Übersetzung. Als Quellen dienen ca. 700 Anthologien und 70 andere Sammelwerke. Es wird unterschieden zwischen 'gemeinfreien' (d.h. keinem Urheberrecht mehr unterliegenden) Gedichten, die im Volltext enthalten sind und Gedichten, die noch dem Urheberrecht unterliegen und daher nur mit ihrer Anfangs- und Endzeile sowie mit ihrem Titel wiedergegeben werden. Besonderheit: auch das Thema des Gedichts ist suchbar, außerdem Übersetzungen und Adaptationen.

"The Columbia Granger's® Index to Poetry" erscheint seit 1904 und diente ursprünglich als Nachweis von Gedichten in Anthologien. Seit 1999 vereinigt die Datenbank "The Columbia Granger?s World of Poetry":

  • "The Classic Hundred Poems" (annotierte Anthologie der 100 am häufigsten in Anthologien aufgenommenen Gedichte)
  • "The Top 500 Poems" (annotierte Anthologie der 500 am häufigsten in Anthologien aufgenommen Gedichte)
  • "The Columbia Granger's® Index to Poetry in Anthologies" (editions 8?12; Index zu Lyrik in Anthologien)
  • "The Columbia Granger's® Index to Poetry in Collected and Selected Works" (editions 1-2; Index zu Lyrik in Gesammelten und Ausgewählten Werken)
  • "The Columbia Granger's® Index to African-American Poetry" (Index zu afro-amerikanischer Lyrik)
Fachgebiete Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anglistik, Amerikanistik
Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Klassische Philologie
Romanistik
Slavistik
Schlagwörter Lyrik
Anthologie
Erscheinungsform WWW (Online-Datenbank)
Datenbanktyp Volltextdatenbank
Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte