slavistik-portal

Портал славистики


Datenbankinfosystem (DBIS) Slavistik

Das "Datenbankinfosystem Slavistik" bietet eine Übersicht über die elektronischen Datenbanken im Bereich Slawistik.

Titel Vokabulár Webový
Weitere Titel Vokabulář Webový
Zugang URL zur Datenbank
Inhaltsangabe Das Angebot Vokabulář webový richtet sich an Interessenten der historischen tschechischen Sprache und macht Wörterbücher durchsuchbar. Betreiber ist das Institut für Tschechische Sprache (Ústav pro jazyk český), welches die kostenlose Nutzung für nicht-kommerzielle Zwecke erlaubt.
Derzeitiger Inhalt:
  • Malý staročeský slovník (MSS)
  • Elektronický slovník staré češtiny (ESSČ)
  • J. Gebauer, Slovník staročeský (GbSlov)
  • Staročeský slovník (sešit 1–26) (StčS)
  • F. Šimek, Slovníček staré češtiny (ŠimekSlov)
  • Heslář lístkového materiálu ke StčS (HesStčS)
  • Index Slovníku staročeských osobních jmen Jana Svobody (IndexSvob)
Verfügbar sind darüber hinaus Digitalisate zahlreicher historischer Grammatiken zur tschechischen Sprache sowie Hörbeispiele.
Fachgebiete Slavistik
Schlagwörter Tschechisch
Alttschechisch
Grammatik
Sprachgeschichte
Wörterbuch
Erscheinungsform WWW (Online-Datenbank)
Datenbanktyp Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt

Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien

Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag Institut für Tschechische Sprache / Ústav pro jazyk český