slavistik-portal

Портал славистики


Slavistik-Guide

Der Fachinformationsführer für Slavistik (Slavistik-Guide) verzeichnet qualitativ hochwertige, wissenschaftlich relevante Internetquellen des Faches. Alle Internetquellen werden nach bibliographischen und bibliothekarischen Standards (Dublin Core, DDC, BK, Schlagworte) erschlossen. Die Liste der Schlagwörter befindet sich hier. Die neuesten Internetquellen sind als rss RSS-Feed verfügbar.

Die Datenbank enthält 2015 Datensätze
21Digitální knihovna Arna Nováka
Das von der zentralen Bibliothek der philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität Brünn realisierte Projekt der Digitalen Arne-Novák-Bibliothek bietet Volltexte der Schriften des tschechischen Literaturhistorikers und -kritikers Arne Novák aus den Jahren 1902 bis 1947.
Pfeil http://arne-novak.phil.muni.cz/
22Становление чешской лексикографии в эпоху национального Возрождения: традиции и новаторство
Dissertation über die Entstehung der tschechischen Lexikographie, den Einfluss westeuropäischer und slawischer Lexikographie auf die tschechischen Lexikographen in der Epoche der Nationalen Wiedergeburt J. Dobrowsky, K. I. Tham, F. J. Tomsa und J. Jungmann.
Pfeil http://hdl.handle.net/10062/8825
23Теорія і практика перекладу
Der Kurs zur Theorie und Praxis der (literarischen) Übersetzung in 22 Lektionen.
Pfeil http://web.archive.org/web/20131029192648/http://www.franko.lviv.ua/faculty/intrel/tpp/
24Slavistische Textkorpora und Textsammlungen im Internet
Linksammlung des Slavistischen Seminars in Tübingen zu slavistischen Textkorpora und Textsammlungen im Internet. Enthält Korpora zu folgenden Sprachen: altkirchenslavisch; westslavische Sprachen: obersorbisch, polnisch, altpolnisch, slovakisch, tschechisch; südslavische Sprachen: bulgarisch, bosnisch, kroatisch, mazedonisch, serbisch, slovenisch; ostslavische Sprachen: russisch, ukrainisch, altweißrussisch. Außerdem: mehrsprachige Korpora, Linksammlungen auch zu über die Slavistik hinausgehenden mehrsprachigen Korpora und zur Korpuslinguistik.
Pfeil http://www.uni-tuebingen.de/fakultaeten/philosophische-fakultaet/fachbereiche/neuphilologie/slavisch...
25Изабрана библиографија о смрти у народној култури Словена.
Die Webseite mit einer Auswahlbibliographie zum Todesmotiv in der slavischen Volkskunde.
Pfeil https://www.rastko.rs/projekti/etnoling/delo/11744
26Русский Эпиграфъ - литературный портал
Das Literaturportal "Russisches Epigraph" bietet Materialien zum Literaturunterricht, Regeln und Techniken der Dichtkunst, enthält eine Geschichte des russischen Internets, Links zu Webseiten von schriftstellerischen Vereinigungen u.a.
Pfeil http://web.archive.org/web/20160311121809/http://epygraph.ru/
27Казанская лингвистическая школа
Website der "Kazaner Linguistischen Schule" mit Informationen zu den internationalen Baudouin-Lesungen (Международные Бодуэновские чтения) und einem Werkverzeichnis von Jan Ignacy Niecislaw Baudouin de Courtenay, dem Gründer der Kazaner Linguistischen Schule und Wegbereiter der strukturalistischen Linguistik.
Pfeil http://kpfu.ru/philology-culture/kls
28Upper Sorbian Text Corpus
Textkorpus der Obersorbischen Sprache.
Pfeil http://www.serbski-institut.de/os/hornjoserbski/
29SlavFile: Quarterly publication of the Slavic Languages Division of the American Translators Association
Die Webseite enthält eine Sammlung der Vierteljahresschriften der Abteilung für slawische Sprachen der Amerikanischen Vereinigung der Übersetzer.
Pfeil http://atasld.org/slavfile
30Grundzüge der Phonologie ([Reprod.]) / N. S. Trubetzkoy
Eine wissenschaftliche Arbeit über die Grundzüge der Phonologie vom Begründer dieser Lehre, dem russischen Sprachwissenschaftler N. S. Trubetzkoy, die 1939 in Prag veröffentlicht wurde.
Pfeil http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k924519